Alternativ text

Dienstag, 17. März 2020

Balca Bandanica

"Der Name der Band ist eine absichtliche Verwirrung". So erklärt Walter Vitale, Schlagzeuger von Balca Bandanica, den Namen der Band, die neben ihm selbst aus Mike Lovito an der Trompete, Vincenzo Tancredi an der Gitarre und Francesco Bomparola besteht. Eine Geschichte, die irgendwie in Bologna beginnt, wo Walter bis vor ein paar Jahren lebte.

Dank der Erfahrungen der einzelnen Bandmitglieder, die ihre Wurzeln in Jazz, Rock, Funk, Folk und Klassik haben, entsteht zwangsläufig eine originelle Musikmischung, die ursprünglich rein aus Spaß geboren wurde. Balca Bandanica nimmt Melodien und Rhythmen auf, die mit den Ausdrucksformen Ost- und Südeuropas verknüpft sind, und mischt sie durch ihren eigenen, speziellen Blickwinkel. Mit präzise Zutaten, die sich nicht zu weit von traditionellen Zutaten entfernen, gleichzeitig aber die Fans während der Konzerte zum Tanzen bringen.

Seit fünf Jahren sind sie mit kleinen Besetzungswechseln aktiv, vor allem am Bass, einem Wechsel von Bauteilen und Instrumenten, und es ist noch derselbe Walter Vitale, der am Cello begann, der nach einem Traum das Spiel begonnen hat, und ans Schlagzeug wechselte. Balca Bandanica sind bereit, neue Stücke mit neuen Zutaten zu kreieren und aus Traditionen etwas  neues zu schaffen.

BALCA BANDANICA - Odessa Bandanica

Balca Bandanica Live - Manea - Kasapa Havasi